Die Arbeiten im Lager und in der Produktion werden mit dieser mobilen Anwendung (App) ausgeführt.  Die App ist optimiert für den Einsatz von mobilen Handscannern und auf vielen verschiedenene Andriod Geräten nutzbar.  Alle Bewegungen im Lager können so erfasst werden und auch viele Auskünfte über Lagerbelegungen und Materialbedarfe angezeigt werden. Die App arbeitet immer mit aktuellen Datenbeständen mit einer Verbindung zum pd+ Server. Die App ist in vier Funktionsbereiche getrennt, die über Benutzerrechte verwaltet werden: pgin, move, work, inv.

 

Wareneingang (pgin)

Dieser Bereich dient zur Erfassung von Waren anhand von Bestellungen und Lieferdokumenten mit QR- oder Barcodekennzeichnung der einzelnen Bestellpositionen:

 

Bewegen (move)

Zum Verfolgen und Erfassen der Bewegungen von Ladungsträgern und Materialien dient der Funktionsbereich move:

Darüber hinaus kann der Lagerbestand von Artikeln jederzeit mobil abgefragt werden.

 

Workshop (work)

Zur Erfassung von Logistikinformationen in der Produktion stehen Funktionen zur Verfügung:

 

nventur (Inv)

Die Inventurfunktionen unterstützen bei der Ausführung von Bestandserfassung oder Korrektur im Lager und in der Fertigung:

 

Alle erfassten Informationen werden in den Bestandslisten des Lagers abgelegt. Die Lagermengen werden sofort mit der Erfassung korrigiert. Neben der aktualisierten Menge wird in den Datenbeständen die Menge vor der Korrektur und ein Inventurvermerk erfasst.

Prüfen Sie die rechtlichen Konsequenzen des Inventurverfahrens und stimmen Sie diese gegebenenfalls mit Ihrem Wirtschaftsprüfer oder anderen Verantwortlichen ab. In den Datenbeständen wird neben den erfassten Daten noch ein Zeitstempel der Änderung und eine Referenz auf den Anwender gespeichert. Diese Funktionen werden in der Regel bei einer Stichtagsinventur benötigt. Allen Funktionen von pd+ unterstützen eine permanente Inventur.